<b>kostenlose REGISTRIERUNG</b>

GFX-Sector - Fragen & Probleme


 
GFX-Sector » GFX-Area » Fragen & Probleme » [Frage] Kaufberatung Pentablet » Hallo Gast [Anmelden|kostenlos Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Fragen & Probleme

Hier können Fragen rund um das Thema GFX und Photoshop gestellt werden. Probleme und Anfängerfragen sind hier auch willkommen.
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Kaufberatung Pentablet

     Deutsche Version  English version
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Dr. Fabilous Dr. Fabilous ist männlich
Scharfzeichner


Avatar von Dr. Fabilous

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 145

Guthaben: 0 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück

Wohnort: Willy Wonkas Schokoladenfabrik
Programm: PAINT

Spacer
Kaufberatung Pentablet

Kaufberatung Pentablet

      

Servus Leute,

ich wollte mir nun mal ein neues Zeichentablett zulegen, da mein altes vor einiger Zeit kaputt gegangen ist.
Habe auch ein wenig im Forum gesucht, aber der letzte Thread ist schon mehr als 2 Jahre alt.
Nun stelllt sich mir also die Frage, was den aktuell gut und schlecht ist.

Also zu meinen Vorgaben:
1.) Es sollte max. 100€ kosten
2.) Es darf nicht zu klein sein
3.) Wacom (ich denke, dass es da nichts vergleichbares gibt)

Ich möchte mit dem Tablet egtl. nur Photoshop steuern, smudgen und kleinere Malarbeiten erledigen. Also ich möchte nicht großartig Digital Painting betreiben (aber das könnte man glaube ich auch mit einem 100€ Tablet vergessen).

Hat da jemand von euch eine Empfehlung?


Mein derzeitiger Favorit ist:
http://www.amazon.de/Wacom-Bamboo-Touch-...53853421&sr=8-4

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dr. Fabilous: 25.11.2012 15:35.

Kaufberatung Pentablet 25.11.2012 15:32 Dr. Fabilous ist offline Beiträge von Dr. Fabilous suchen

elle
self-proclaimed master of the universe


Avatar von elle

Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 2.552
Classing-Rank: Solid Moderate

Guthaben: 25 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück

Wohnort: Deutschland
Programm: Selbsthilfegruppe Rostock Lichtenhagen

Spacer
      

http://www.amazon.de/Wacom-Bamboo-Pen-Ge...53854037&sr=8-1
reicht vollkommen aus.

Zitat:
Ich möchte mit dem Tablet egtl. nur Photoshop steuern, smudgen und kleinere Malarbeiten erledigen.

wozu braucht man da unbedingt Touch? aber wenn du kein Problem damit hast 35 Euro mehr dafür auszugeben, ist das natürlich deine Sache.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von elle: 25.11.2012 15:40.

Kaufberatung Pentablet 25.11.2012 15:34 elle ist offline Beiträge von elle suchen

Ceana Ceana ist männlich
Alterrr


Avatar von Ceana

Dabei seit: 15.10.2010
Beiträge: 1.550
Classing-Rank: Solid Moderate

Guthaben: 24.512 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück


Spacer
      

Hast dir da schon das beste rausgesucht, mit Wacom kannste nix falschmachen und der Preis geht vollkommen klar



Kaufberatung Pentablet 25.11.2012 15:39 Ceana ist offline Beiträge von Ceana suchen

Dr. Fabilous Dr. Fabilous ist männlich
Scharfzeichner


Avatar von Dr. Fabilous

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 145

Guthaben: 0 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück

Wohnort: Willy Wonkas Schokoladenfabrik
Programm: PAINT

Themenstarter Thema begonnen von Dr. Fabilous
Spacer
      

Zitat:
Original von .paranoia
http://www.amazon.de/Wacom-Bamboo-Pen-Ge...53854037&sr=8-1
reicht vollkommen aus.
Zitat:
Ich möchte mit dem Tablet egtl. nur Photoshop steuern, smudgen und kleinere Malarbeiten erledigen.

wozu braucht man da unbedingt Touch? aber wenn du kein Problem damit hast 35 Euro mehr dafür auszugeben, ist das natürlich deine Sache.


Ja im Moment fällt mir auch kein Grund ein wieso ich Touch brauchen sollte, nur denke ich, dass die 35€ mehr für diese Touchfunktion doch gut investiert sind. Zum Beispiel kann man dann deutlich schneller im Bild ran/rauszoomen. Oder die Brush Größe verändern. Und da lassen sich bestimmt noch weitere Funktionen für finden.

Werde mir jetzt aber auch mal die 50€ Version anschauen. Vielleicht ist das ja tatsächlich auch schon mehr als ausreichend.


Sind die Tablets denn groß genug?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Dr. Fabilous: 25.11.2012 15:48.

Kaufberatung Pentablet 25.11.2012 15:43 Dr. Fabilous ist offline Beiträge von Dr. Fabilous suchen

elle
self-proclaimed master of the universe


Avatar von elle

Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 2.552
Classing-Rank: Solid Moderate

Guthaben: 25 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück

Wohnort: Deutschland
Programm: Selbsthilfegruppe Rostock Lichtenhagen

Spacer
      

http://de.shop.wacom.eu/images/articles/...5cbec9ffe_8.jpg
merk grade bei der 50 Euro Version hast du noch ArtRage dabei, bei dem Anderen anscheinend nicht.

Kaufberatung Pentablet 25.11.2012 15:56 elle ist offline Beiträge von elle suchen

Dr. Fabilous Dr. Fabilous ist männlich
Scharfzeichner


Avatar von Dr. Fabilous

Dabei seit: 28.10.2012
Beiträge: 145

Guthaben: 0 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück

Wohnort: Willy Wonkas Schokoladenfabrik
Programm: PAINT

Themenstarter Thema begonnen von Dr. Fabilous
Spacer
      

Zitat:
Original von .paranoia
http://de.shop.wacom.eu/images/articles/...5cbec9ffe_8.jpg
merk grade bei der 50 Euro Version hast du noch ArtRage dabei, bei dem Anderen anscheinend nicht.


Ok, Größe scheint wohl ausreichend zu sein. Arbeite auf einem 21" Bildschirm. Denke, dass das dort keine Probleme machen wird.

ArtRage .... ist das wirklich nötig? Das gleiche kann man doch mit PS machen

Kaufberatung Pentablet 25.11.2012 16:12 Dr. Fabilous ist offline Beiträge von Dr. Fabilous suchen

Ragnatazz
Zauberstabbenutzer


Ragnatazz hat kein Avatar

Dabei seit: 07.09.2012
Beiträge: 12

Guthaben: 0 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück


Spacer
      

Ich habe mir ein billiges bei LIDL gekauft und bin davon voll begeistert. vor allem, habe ich 24 Hotkeys,die ich nur mit dem Pen anklicken brauche und habe da die wichtigsten Photoshopbefehle drauf.
Zum Thema Artrage: Ich nutze Artrage und Photoshop cs5. Artrage hat echt ein paar tolle Funktionen für DigitArt, die mir bei Photoshop fehlen. Da ich aber auch viel Photomontage und Komposing mache, ist PS auch super. Zum Painten kann ich dann nochSketchbook pro und Corel Painter 12 empfehlen, vor allem den Symethrimodus in beiden..
da fälltmir noch was ein. Die Version von Artrage ist wahrscheinlich nur die abgespeckte, ich hatte auch nur so eine lightversion bei meinem tablett. Die Vollversion ist wirklich richtig gut

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ragnatazz: 14.12.2012 16:40.

Kaufberatung Pentablet 14.12.2012 16:38 Ragnatazz ist offline Beiträge von Ragnatazz suchen

lucifer.
Grafikpapst


Avatar von lucifer.

Dabei seit: 04.05.2009
Beiträge: 2.155

Guthaben: 12.421 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück


Spacer
      

ART rage ist ganz nett, war bei meinem dabei.
da haste dann quasi "echte" farbe, kreide, whatever und kannst halt richtig mit rummalen, anmischen und sowas. aber ist nicht mehr als ne nette spielerei - meiner ansicht nach.

Kaufberatung Pentablet 14.12.2012 16:45 lucifer. ist offline Beiträge von lucifer. suchen

Ragnatazz
Zauberstabbenutzer


Ragnatazz hat kein Avatar

Dabei seit: 07.09.2012
Beiträge: 12

Guthaben: 0 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück


Spacer
      

Wenn du mit Artrage nur "rummalst und mischst" dann ist es sicher nur eine Spielerei, wenn du dich aber damit richtig beschäftigst, bekommst du tolleErgebnisse hin zB ein Ölbild fast originalgetreu

Kaufberatung Pentablet 14.12.2012 16:57 Ragnatazz ist offline Beiträge von Ragnatazz suchen

Lichthof
Filtertester


Lichthof hat kein Avatar

Dabei seit: 09.10.2014
Beiträge: 7

Guthaben: 10 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück


Spacer
      

Hallochen! Wink
Da ich momentan dabei bin, mir ein Zeichentablett anzuschaffen, hoffe ich, daß ich hier richtig bin und ihr mir weiter helfen könnt - auch wenn der Post schon etwas verstaubt war. *hust*
Wie ich im Vorstellungsbereich schon geschrieben habe, komme ich ursprünlich aus der Ecke Malen & Zeichnen - daher auch ein immer größeres Interesse an einem vernünftigen Tablett!
Nach einiger Recherche, habe ich jetzt heraus gefunden, auf was zu achten ist und was für mich von Relevanz ist - also;
1. LPI`s
2. Druckabstufungen
3. Größe der Arbeitssfläche
...und natürlich Qualität - in dieser Reihenfolge stehen für mich die Punkte, wonach ich schaue... weswegen ich dann immer wieder auf die Firma WACOM gestoßen bin und mich nun mit diversen Tabletts beschäftigt habe.
Jetzt habe ich für mich 2 Lösungen gefunden die in Betracht kommen - bin mir aber bei ein paar Punkten noch im unklaren und hoffe, ihr könnt mir weiter helfen!
Variante 1:
Ein Zeichentablett um die 300-400 Euro, oben stehenden Kriterien unterworfen und womit man auch unterwegs arbeiten kann.
Nach etwas Suchen spuckte mir Google diesen Link aus:
http://www.expo-tec.com/computer/grafik-...de-und-it?c=978

Variante 2:
Ein Zeichentablett der Ultimativen Klasse!
http://www.expo-tec.com/computer-und-zub...com-cintiq-13hd
Es ist zwar "nur" der kleine Bruder vom Großen - aber ich will ja auch unterwegs arbeiten können. Es gibt da mit Sicherheit noch ganz andere Tabletts, aber ich habe bislang von der Firma Wacom nur positives gehört/gelesen und fand nun auch keinen anderen Hersteller, der dem das Wasser reichen könnte.
Unabhängig davon, für welche Varinate ich mich nun entscheide, habe ich folgende Fragen an euch, liebe Leute;
1. Wie ist eure Einschätzung / Erfahrung mit dem Kauf von gebrauchten Tabletts - ist es Sinnvoll, 100-200 Euro zu sparen?
Ich kann mir gut vorstellen, dass die Spitzen des Stiftes mit der Zeit abstumpfen und der Stift selbst auch mit und mit seine Schwächen bekommt. Schliesslich ist die Spitze gefedert und das Material ermüdet nunmal - ob man das nun will oder nicht.
Auch das Tablett an sich - bzw. die Oberfläche des Arbeitsbereiches dürfte doch mit der Zeit seine Spuren abbekommen?!
In wie weit wirkt sich das auf die Sensibilität von Stift und Tablett-Oberfläche aus?
Ist es also eloquent, sich - der Ersparnis von 100-200 Eus wegen - ein gebrauchtes Tablett zu kaufen, wo man em Ende womöglich mehr Frust als Lust bekommt - oder ist man besser beraten, sich gleich ein neues zu kaufen, da man dort auch alle Garantien, Quittungen etc. hat und sicher sein kann, keine bösen Überraschungen erleben zu müssen.?!
Ich habe zu diesen Fragen bislang leider keinerlei Erfahrungsberichte gefunden , habe aber große Zweifel, ob man mit einem Gebraucht-teil gut beraten ist. Ich finde leider auch kein Geschäft vor Ort, wo man mal ein paar Tabletts testen könnte - hat da jemand von euch einen Tip?
Ich bin für jede Idee & Hilfe dankbar!
Für eure Aufmerksamkeit, das Lesen und eure Antworten abschliessend vielen Dank!

Kaufberatung Pentablet 09.10.2014 16:00 Lichthof ist offline Beiträge von Lichthof suchen

misha misha ist männlich
riverside blues


Avatar von misha

Dabei seit: 21.07.2012
Beiträge: 2.633
Classing-Rank: Solid Moderate

Guthaben: 168.680 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück


Bereiche: GFX-Sector
Frage stellen

Spacer
      

wenn du nicht mal die grundlagen kennst dann kannst du dir auch erst ein bamboo pen holen. Gibt einige Leute die damit auf einem sehr hohen level meisterhaft zeichnen.

Kaufberatung Pentablet 09.10.2014 16:05 misha ist offline Beiträge von misha suchen Skype Screennamen von misha: Misha

Lichthof
Filtertester


Lichthof hat kein Avatar

Dabei seit: 09.10.2014
Beiträge: 7

Guthaben: 10 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück


Spacer
      

Zitat:
Original von Guts
wenn du nicht mal die grundlagen kennst dann kannst du dir auch erst ein bamboo pen holen. Gibt einige Leute die damit auf einem sehr hohen level meisterhaft zeichnen.


Danke für die Antwort! fröhlich

Ob auch ein Bamboo für meine Zwecke ausreichend ist, weiss ich jetzt nicht.

Es ging mir hier aber eher um grundsätzliche Erfahrungen mit gebrauchten Geräten und nicht, für welches Modell ich mich dann entscheide. Wink

Kaufberatung Pentablet 09.10.2014 17:01 Lichthof ist offline Beiträge von Lichthof suchen

misha misha ist männlich
riverside blues


Avatar von misha

Dabei seit: 21.07.2012
Beiträge: 2.633
Classing-Rank: Solid Moderate

Guthaben: 168.680 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück


Bereiche: GFX-Sector
Frage stellen

Spacer
      

hol dir lieber keine gebrauchten tablets.
wie gesamt am besten klein anfangen.

Kaufberatung Pentablet 09.10.2014 17:17 misha ist offline Beiträge von misha suchen Skype Screennamen von misha: Misha

Lichthof
Filtertester


Lichthof hat kein Avatar

Dabei seit: 09.10.2014
Beiträge: 7

Guthaben: 10 Sector Coins
Aktienbestand: 0 Stück


Spacer
      

Naja... ich hab da schon gewisse Ansprüche und brauche einfach ein Tablett, welches auch filigranste Arbeiten ermöglicht. Ich arbeite mit sehr hohen Auflösungen und auch sehr detailiert - daher brauche ich auch ein halbwegs "professionelles" Tablett und kein Maltablett auf mittelmäßgem Niveau. Das Bamboo koomt nicht in Frage, da ich mit Windows 7 arbeite und das Bamboo erst ab Windows 8 alle Features entfaltet. Ich wäre auch bereit kleiner anzufangen - aber es sollte schon meinen Ansprüchen gerecht werden. Es nutzt mir nix, wenn ich beispielsweise jetzt 50 Eus ausgebe und dann in 2 Wochen merke, dass es nicht hinhaut. Hast Du da noch eine andere Idee?

Zitat:
Original von Guts
hol dir lieber keine gebrauchten tablets.
wie gesamt am besten klein anfangen.

Kaufberatung Pentablet 09.10.2014 17:26 Lichthof ist offline Beiträge von Lichthof suchen

DIGIC-4
Designartist


Avatar von DIGIC-4

Dabei seit: 26.02.2012
Beiträge: 1.406

Guthaben: 5.143 Sector Coins
Aktienbestand: 4 Stück

Wohnort: München

Spacer
      

Zitat:
Das Bamboo koomt nicht in Frage, da ich mit Windows 7 arbeite und das Bamboo erst ab Windows 8 alle Features entfaltet.


Ich frage mich wie dann mein Mitbewohner vor 5 Jahren damit schon super malen konnte Wink

Ne mal im Ernst, was sollen das für Features sein? Windows 8 ist ein einziger Bug, da gibts keine Features.

Mit gebrauchten Tablets (wie mit vielen anderen Dingen) ist es halt echt so ne Sache, ich hab ein Wacom Intuos A5 Wide hier, das hat vielleicht 100h runter, das wäre (wenn ich es verkaufen würde) zwar gebraucht aber gut. Wenn du allerdings so ne Gurke von der Bucht abstaubst bringt es auch nichts.



ỳ᷾̀̐̀᷾̀ù᷾̀̐̀᷾̀ǹ᷾̀̐̀᷾̀g̀᷾̀̐̀᷾̀
s͉̱᷀᷀̊᷀᷀a͉᷀̋᷀᷀᷀͡w͉᷀̉᷀͌᷀᷀ z͔̪͍͔͔̹͊e̤͔͍͔̜͛̀r̛͔͍͔͌̄ͥò̴͔͍̫͔͘

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von DIGIC-4: 09.10.2014 18:16.

Kaufberatung Pentablet 09.10.2014 18:12 DIGIC-4 ist offline Beiträge von DIGIC-4 suchen
 
Spacer
   
GFX-Sector
unregistriert


 hat kein Avatar


Spacer

Hat dir das Thema gefallen?


Wenn dir das Thema Kaufberatung Pentablet im Bereich Fragen & Probleme gefallen hat, würden wir uns sehr freuen, wenn Du Dich bei uns kostenlos registrieren oder anmelden würdest!

  • √ kostenlose Mitgliedschaft
  • √ Zugriff auf über 800 kostenlose Photoshop Tutorials
  • √ Zugriff auf über 100 GB Photoshop-Ressourcen (Brushes, Render, PSDs, ...)
  • √ große und aktive Battle-Section
  • √ konstruktives Feedback zu GFX-Werken
  • √ einzigartiges Design
  • √ eines der größten Grafikplattformen in Deutschland
  • √ uneingeschränkte Nutzung des Forums
  • √ werbefreies Forum nach Registrierung

Jetzt kostenlos registrieren und alle Vorteile als registriertes Mitglied genießen!

Neuer Beitrag 10.10.2014 09:46  
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
GFX-Sector » GFX-Area » Fragen & Probleme » [Frage] Kaufberatung Pentablet

Thematisch passende Themen zu Kaufberatung Pentablet
Thread
Kaufberatung Spiegelreflexkamera (Forum: Fragen & Probleme)
Kaufberatung (Forum: Fragen & Probleme)
Kaufberatung (Forum: Allgemeine Diskussion)
[S] Grafiktablett Kaufberatung (Forum: Anderes)
[Kaufberatung] MEDION® 2 in 1 Grafiktablett E82008 (MD 86302) (Forum: Allgemeine Diskussion)